Hangar-7

Hangar-7
Der Hangar-7 ist ein einzigartiges Gebäude am Salzburger Flughafen mit einer Sammlung von historischen Flugzeugen und Formel-1-Rennwagen. Außerdem gibt es im Hangar-7 ein Restaurant, zwei Bars, eine Outdoor Lounge sowie ein Café. Der Hangar-7 wurde im Jahr 2003 eröffnet.

Museum
Im kostenlosen Museum Hangar-7 am Salzburger Flughafen werden eine Reihe historischer Flugzeuge, Hubschrauber sowie Formel-1-Rennwagen ausgestellt. Das größte Ausstellungsstück ist eine Douglas DC-6B, die früher als Präsidentenmaschine des Marschalls und späteren Staatspräsidenten Tito diente. Außerdem gibt es Luftfahrzeuge der Produktionen Boeing, Eurocopter und Sukhoi zu sehen. Eine vollständige Auflistung der "Flotte" finden Sie hier: http://www.hangar-7.com/de/the-flying-bulls/flugzeuge/. Das Besondere an all de Exponaten ist, dass sie alle funktionstüchtig sind; dafür sorgt der direkt gegenüberliegende Hangar-7.

Hangar-7Restaurant
Aber nicht nur Flugzeug- und Rennwagenliebhaber kommen hier auf ihre Kosten. Im 2003 eröffneten Restaurant Ikarus wird seit der Eröffnung erfolgreich das Gastkochprojekt umgesetzt: Jeden Monat kocht ein anderer Koch aus einem anderen Teil der Welt im Ikarus. Zufriedene Gäste bestätigen, dass das Konzept aufzugehen scheint. Neben dem Restaurant gibt es außerdem zwei Bars, eine Outdoor Lounge sowie ein Café - für das leibliche Wohl ist im Hangar-7 also gesorgt.

Toiletten
Zu guter Letzt wartet im Hangar-7 auch in etwas so Alltäglichem wie den Toiletten ein Kunstwerk. Viel soll hier nicht verraten werden, lassen Sie sich dieses stille Örtchen aber auf keinen Fall entgehen!

Bildquelle und zusätzliche Informationen finden Sie unter www.hangar-7.com, https://de.wikipedia.org/wiki/Hangar-7
Adresse und Kontaktinformationen:
Salzburg Airport
Wilhelm-Spazier-Str. 7A
5020 Salzburg, Österreich
Telefon: +43-662-2197-0