Pfarrkirche Ramsau

Pfarrkirche Ramsau
Die Pfarrkirche St. Sebastian ist die Pfarrkirche von Ramsau bei Berchtesgaden. Es ist den Heiligen Sebastian und Fabian geweiht. Besonders aus dem Malerwinkel mit der Ramsauer Ache und dem Ertlsteg im Vordergrund und der Reiteralpe im Hintergrund ist die Kirche ein beliebtes Bild- und Fotomotiv.

Es wurde 1512 unter Propst Gregor Rainer erbaut und 1692 im Barockstil erweitert. Es hat einen Turm mit barockem Zwiebelturm, der wie die ganze Kirche mit Holzschindeln bedeckt ist.

Die Pension Bergbah liegt in den Bayerischen Alpen in der Gemeinde Ramsau an der Grenze zum Nationalpark Berchtesgaden (Nationalpark Berchtesgaden), mit herrlichem Blick auf drei Berggipfel Bayerns: Watzmann - der höchste Berg Bayerns 2713 m, Hohkalter Palfelhorn. Unsere Pension liegt am Anfang der berühmten Alpenstraße.

Unweit unseres Gästehauses befindet sich eine Schaffarm, die Käse, Schokolade, Seife aus Schafsmilch, verschiedene Wolle aus Schafwolle (Laden geöffnet im Sommer) verkauft, eine Bäckerei, eine Metzgerei mit regionalen hausgemachten Produkten. Berchtesgadener Land ist bekannt für seine umweltfreundlichen Milchprodukte, in ganz Deutschland unter der Marke Berchtesgadener Land bekannt, in Restaurants können Sie die Spezialitäten dieses Reviers Fischspäne (Saibling) aus dem Königssee probieren.

In Ramsau werden regelmäßig Unterhaltungsveranstaltungen, Musikabende organisiert. Alle Informationen erhalten Sie am Informationsschalter in der Nähe unseres Gästehauses oder in den Zentralen.

Bildquelle und zusätzliche Informationen finden Sie unter: www.stadtlaufen.de
Adresse und Kontaktinformationen:
Im Tal 2, 83486 Ramsau
Tel.: +49 (0)8657/988920
Fax: +49 (0)8657/772
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!