Rupertus Therme Spa-Komplex

Rupertus Therme Spa-Komplex
Die Rupertus Therme ist ein beliebter Spa-Komplex, der sich in der Stadt Bad Reichenhall befindet – 20 km von unserer Pension entfernt, das heißt nur 25 Minuten mit dem Auto und schon sind Sie in einer Märchenwelt!

Ein wundervoller Ort!

Hierher kommen Liebhaber von Thermalbädern und Spa-Prozeduren. In der Rupertus Therme gibt es zwei Bereiche: die Thermenlandschaft und die Saunalandschaft.

Rupertus Therme Spa-KomplexIn der Thermenlandschaft gibt es ein offenes Schwimmbecken mit warmem Wasser und ein Hydromassagebecken mit kühlem Wasser sowie Kinderbecken, Thermen und Saunas sowie Salz- und Dampfgrotten. Das Wasser in den Becken ist kein gewöhnliches Wasser, sondern das Heilwasser AlpenSole. Es entspringt aus einer 450 m tiefen Quelle mit einer Temperatur von 16 Grad und einem Salzanteil von 26,5 Prozent. Später wird es bis zur benötigten Konzentration verdünnt. Zu Ihrer Rupertus Therme Spa-KomplexVerfügung stehen Salzwasserbecken mit verschiedenen Salzkonzentrationen (2, 4 und 12 Prozent) und verschiedenen Temperaturen (18, 33, 36 und 40 Grad Celsius). Die Becken befinden sich in den ersten beiden Stockwerken; außerdem gibt es ein Außenbecken, in dem das ganze Jahr über geschwommen werden kann. Im Keller befindet sich eine Solegrotte. Besuchen Sie diese unbedingt! In den Salzgrotten trägt das Wasser nicht schlechter als im Toten Meer, und wenn Sie sich auf den Rücken legen, können Sie hören, wie unter Wasser Musik spielt. Der Name weist darauf hin, dass hier ein Bereich der Stille und Ruhe ist - im Halbdunkeln mit entspannender Musik und bei grünlichem Licht sind die sich sanft bewegenden und sich entspannenden Körper kaum wahrnehmbar. Die Salzkonzentration beträgt 10-12 Prozent.

Rupertus Therme Spa-KomplexIm Winter bereitet das Schwimmen im Außenbecken wohl noch mehr Vergnügen. Nachts sind die Beckenränder mit bunten Lampen ausgeleuchtet, auf dem Wasser schwebt Dampf, Sie schwimmen langsam oder liegen einfach nur im warmen Wasser und genießen die Ruhe, und über Ihnen leuchtet der helle Mond am dunklen sternübersäten Himmel... und wenn es doch zu kühl wird, können Sie in das Heißwasserbecken flüchten und sich dort aufwärmen.

Eintrittskarten können entweder sowohl für die Saunalandschaft als auch die Thermenlandschaft erworben werden oder auch nur für eine von beiden. Gewöhnlich gilt ein Standardticket für einen dreistündigen Besuch; wenn der Besuch länger als drei Stunden dauert, muss stundenweise am Ausgang nachgezahlt werden. Es gibt Kombitickets mit Rabatten, die Folgendes beinhalten: einen ganzen Tag Aufenthalt in der Therme und in den Becken, Spa-Prozeduren (u.a. Massage), alkoholfreie Getränke, ein Handtuch und einen Bademantel.

Weitere Informationen und Preise finden Sie unter folgender Adresse: http://www.rupertustherme.de/de/thermenpauschalen/

Desweiteren können Sie der Rupertus Therme ein Kombiticket erwerben, das außerdem für verschiedene Bergbahnen in der Region, darunter auch Skilifte, gilt. Diese Kombination wird mit erheblichen Rabatten angeboten. Weitere Informationen dazu erhalten Sie hier: http://www.kombiticket24.com/Kategorien

Bildquelle und zusätzliche Informationen finden Sie unter: www.stadtlaufen.de
Adresse und Kontaktinformationen:
Therme
Eingang Friedrich-Ebert-Allee 21
D-83435 Bad Reichenhall
Telefon: +49 (0)8651 7622 0
Fax: +49 (0)8651 7622 209
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Familienbad
Eingang Paepkestraße
D-83435 Bad Reichenhall
Telefon: +49 (0)8651 7622 0
Fax: +49 (0)8651 7622 209
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!